Wir möchten ein optimales Nutzererlebnis ermöglichen. Hierfür nutzen wir Cookies für die Webanalyse und um Inhalte, wie Videos, anzeigen zu können (Google Analytics, Meta-Pixel, Youtube, Spotify). Durch „Alles akzeptieren“ willigst Du in die Nutzung der relevanten Cookies und der Datenverarbeitung in Drittstaaten ein. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr zu Cookies und Datenschutzbestimmungen

"Ich liebe Dich"
Präsentiert von: radioeins

Sa, 10.12.22
Babylon (Mitte), Berlin

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 40€ zzgl. Geb.

Ausverkauft

Hinweis: Das Konzert ist restlos ausverkauft! Es wird am 09.12. eine Zusatzshow geben!

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z. B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Wenn Anbieter angeblich Tickets für ausverkaufte Shows haben, ist die Wahrscheinlichkeit Opfer eines Betrugs zu werden besonders hoch!

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Babylon (Mitte)
Rosa-Luxemburg-Straße 30 10178 Berlin

Zu Google Maps

"Ich liebe Dich" Brandão Faber Hunger


Faber, Sophie Hunger und Dino Brandão veröffentlichten 2020 mit "Ich liebe Dich" ein gemeinsames Studioalbum und Liebesmanifest. Nach einigen gemeinsamen Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz im letzten Jahr kündigen sie nun neue Termine für den Dezember in Berlin, Köln und Zürich an. Drei Shows in Deutschland und der Schweiz für Faber, Sophie Hunger und Dino Brandão sind bestätigt - begleitet wird das Trio dabei von einem Streichquartett. Tickets gibt es ab Freitag, den 16.09.2022 um 11:00 Uhr bei Krasser Stoff. Ich liebe Dich: Ein Satz, der klingt wie der Anfang der Welt und doch fast unauffindbar bleibt in der schweizer-deutschen Musiktradition. Dieses Album ist der Versuch, die Liebe zurück ins Zentrum der Wirklichkeit zu holen. Mit "Ich liebe Dich" veröffentlichten sie ihre erste künstlerische Zusammenarbeit. Das Album umfasst 12 Eigenkompositionen auf Mundart, bei denen sie sich in wechselnden Kombinationen selbst begleiten. "Ich liebe Dich" wurde im August 2020 in den südfranzösischen Studios «La Fabrique» im Zeitraum von sieben Tagen aufgenommen. Faber, Sophie Hunger und Dino Brandão: „Wir drei. Uns verbindet eine Freundschaft, die sich nicht nur über die gemeinsame Herkunft, das geteilte Tourleben, die durchwachten Nächte erklärt. Es gab schon immer einen dramatisch-romantischen Stil, der uns auch musikalisch verband. Selbstironische Schwermut, die unbedingte Verteidigung der Leidenschaft und das Prinzip Hingabe sind Elemente, die unsere Lieder prägen. Diese gemeinsame DNA zu multiplizieren war Ausgangspunkt für dieses Album. Unser Wunsch: Der Kälte und Distanz unserer Zeit, Wärme und Geborgenheit entgegenzusetzen. Das Herz also nicht zu opfern auf dem Pfade der Vernunft, sondern seine immerwährende Überlegenheit zu demonstrieren; das ist unser Wunsch. Auf dass ein «Ich liebe Dich» uns leichter fällt und wir miteinander leichter fallen.“