Wir möchten ein optimales Nutzererlebnis ermöglichen. Hierfür nutzen wir Cookies für die Webanalyse und um Inhalte, wie Videos, anzeigen zu können (Google Analytics, Meta-Pixel, Youtube, Spotify). Durch „Alles akzeptieren“ willigst Du in die Nutzung der relevanten Cookies und der Datenverarbeitung in Drittstaaten ein. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr zu Cookies und Datenschutzbestimmungen

"HEAVEN SHALL BURN + TRIVIUM TOUR" 2022/2023
Präsentiert von: EMP, Impericon, Metal Hammer, Visions, Fuze, Metal.de, Morecore.de
Support: Obituary and Malevolence

Sa, 21.01.23
Messe, Erfurt

Termin-Download in Kalender


Einlass: 17:30 / Beginn: 18:15
Preis: 44 € zzgl. Geb.

Hinweis: Das Konzert wurde vom 04.12.21 auf den neuen Termin 21.01.23 verschoben! Alle bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden wo sie gekauft wurden.

Tickets gibt’s weiter unter www.landstreicher-konzerte.de/Tickets-HEAVEN-SHALL-BURN-TRIVIUM-L sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z.B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Ein sicherer Ticketkauf ist nur über offizielle VVK-Stellen, die Artist Website oder die Ticket-Links auf dieser Website garantiert.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Messe
Gothaer Str. 34 99094 Erfurt

Zu Google Maps

Nach einem entbehrungsreichen Jahr 2020 und einer live-musikalischen Durststrecke können wir uns jetzt schon auf den Winter 2021 freuen: Mit Heaven Shall Burn und Trivium kommt ein Metal-Doppel auf Europa-Tour, das die kalten Monate ordentlich aufheizen wird. Heaven Shall Burn dürften es jetzt schon kaum mehr erwarten können, endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Nach zweijähriger Konzert-Pause, in der das epochale Doppel-Album „Of Truth And Sacrifice“ entstand, wollte die Band 2020 live wieder durchstarten – doch Corona hatte andere Pläne. Das Ergebnis: Bis auf eine spezielle XR-Show im Rahmen des Online-Festivals „Wacken World Wide“ wurden die neuen Songs noch nicht live gespielt. Wir können also davon ausgehen, dass die Thüringer 2023 die ganz großen Geschütze auffahren werden, um ihr neuntes Album endlich vor Publikum zu präsentieren – und ganz nebenbei noch das 25-jährige Bandjubiläum zu feiern. 

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Spotify-Player laden