Wir möchten ein optimales Nutzererlebnis ermöglichen. Hierfür nutzen wir Cookies für die Webanalyse und um Inhalte, wie Videos, anzeigen zu können (Google Analytics, Meta-Pixel, Youtube, Spotify). Durch „Alles akzeptieren“ willigst Du in die Nutzung der relevanten Cookies und der Datenverarbeitung in Drittstaaten ein. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr zu Cookies und Datenschutzbestimmungen

Loi

Verlegt
„I Follow Tour" 2023

Fr, 20.10.23
Moritzbastei, Leipzig

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 24,99 € zzgl. Geb.

Hinweis: Das Konzert wurde vom 24.11.22 auf den 20.10.23 verschoben und vom Naumanns in die Moritzbastei verlegt! Alle bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden wo sie gekauft wurden.
Tickets gibt’s weiter unter www.landstreicher-konzerte.de/Tickets-Loi-L sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z.B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Ein sicherer Ticketkauf ist nur über offizielle VVK-Stellen, den Band-Shop oder den Ticket-Links hier auf der Website garantiert.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Moritzbastei
Universitätsstraße 9 04109 Leipzig

Zu Google Maps

Es gibt Stimmen, die einen hellhörig machen und bestenfalls regelrecht umhauen. Genau darauf sollte man vorbereitet sein, wenn man Loi in seinen Gehörgang lässt. Gleich ihre erste Single „I Follow“ sorgte für Gänsehaut, wurde Soundtrack von „Ostwind“ und schließlich der McDonalds Kampagnensong zu Weihnachten. Ihr The Weeknd Piano Cover von „Blinding Lights“ hat bis heute über 30 Millionen Streams erzielt, das Video wurde acht Millionen Mal geklickt und auf TikTok gibt weit über 1 Mio Creations zu der gefühlvollen Acoustic Version von Loi. Inzwischen hat die erst 19 Jahre alte Loi über eine halbe Millionen Follower auf Social Media und eine beachtliche weltweite Fangemeinde hinter sich aufgebaut. Das hat auch den US-Produzenten Tommy Brown (u.a. Ariana Grande, The Weeknd, BTS) beeindruckt, der sie kurzerhand für eine Zusammenarbeit nach L.A. eingeladen hat. Jetzt erschient als nächste Single „Bad Idea“. Darauf erzählt Loi eine Geschichte voll innerer Zerrissenheit, dem Spiel mit dem Feuer und der großen Frage, ob es eine schlechte Idee ist, etwas längst Vergangenes, wieder in die Gegenwart zu holen und das Chaos wieder aufleben zu lassen. Die Singer-Songwriter Ballade nimmt den Hörer auch im Video mit in ein kleines Apartment irgendwo in L.A. und lässt die Weite doch sehr nah wirken. Die treibende, organische Produktion verleiht dem Song die nötige Energie und lässt ihn vor allem nach einem klingen: Der ganz großen Bühne.

 

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Spotify-Player laden