Wir möchten ein optimales Nutzererlebnis ermöglichen. Hierfür nutzen wir Cookies für die Webanalyse und um Inhalte, wie Videos, anzeigen zu können (Google Analytics, Meta-Pixel, Youtube, Spotify). Durch „Alles akzeptieren“ willigst Du in die Nutzung der relevanten Cookies und der Datenverarbeitung in Drittstaaten ein. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr zu Cookies und Datenschutzbestimmungen

NICHTS MACHT MICH KAPUTT TOUR 23
Präsentiert von: DIFFUS

Fr, 14.04.23
Badehaus, Berlin

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 21€ zzgl. Geb.

Tickets sind unter www.landstreicher-konzerte.de/Tickets-Mola-B sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z. B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Ein sicherer Ticketkauf ist nur über offizielle VVK-Stellen, den Band-Shop oder den Ticket-Links hier auf der Website garantiert.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Badehaus
Revaler Strasse 99 Berlin

Zu Google Maps

MOLAs Musik ist die ungeschönte Antithese zu einer rosaroten Welt. Sie feiert sich kaputt, zieht dich mit in ihr inneres Chaos und verzichtet auf übliche romantisierende Verklärungen der unbarmherzigen Orientierungslosigkeit, die einen nach der letzten Kippe auf dem Nachhauseweg einholt. Nun die erste eigene Headliner Tour. „Nichts macht mich kaputt“ ist nicht nur der Name der Tour und der zweiten Single Auskopplung des bevorstehenden Albums, sondern auch Mantra. Ein Mantra, das nicht nur MOLAs Songtexte beeinflusst, sondern auch in der Liveshow gelebt wird. Es wird zusammen geschwitzt, gepogt und gefühlt. Auch da, wo es weh tut.

Aber hey „nichts macht mich kaputt“ - besser gesagt: „nichts macht UNS kaputt“. Man ist nicht nur Zaungast oder stiller Zuschauer, sondern Teil dieses empowernden Gefühl von „Wir“.Temporär reduziert intim, um dann in ikonischem 80er „Purpel Rain“ Pathos zu eskalieren, illustriert MOLA das Gefühlschaos, das der innere Dialog von linker und rechter Gehirnhälfte in ihr auslöst.MOLAS Debütalbum „Schnee im Sommer“ könnte ein Album einer 80er Jahre Punkrockband mit Liebeskummer sein, aber auch das einer Alternative Band aus den 90ern kurz vor ihrem Urlaub in einer Betty Ford Klinik.

MOLA steht 2022 nach einer ausverkauften Release Show im Ampere München, einigen Support Shows für Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und Kaffkiez und einer Festivalsaison 2022, die man sich schöner nicht hätte ausmalen können, endlich eine erste eigene Tour bevor. Nach über 40 Festivals mit namenhaften Bühnen wie dem Lollapalooza Berlin, dem Rocken am Brocken, aber auch als Support von Udo Lindenberg auf dem Hermann-Hesse- Festival wird "Schnee im Sommer“ auch in einigen Großstädten Deutschlands weiterklingen.

Unter den Künstlerkollegen wird sie als eine der talentiertesten Songwriterinnen gehandelt und ihr neues Album, das sie mit der Single Baby Blue im September anteaserte, kommt pünktlich zu den Tourterminen im April 2023.

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Spotify-Player laden