Wir möchten ein optimales Nutzererlebnis ermöglichen. Hierfür nutzen wir Cookies für die Webanalyse und um Inhalte, wie Videos, anzeigen zu können (Google Analytics, Meta-Pixel, Youtube, Spotify). Durch „Alles akzeptieren“ willigst Du in die Nutzung der relevanten Cookies und der Datenverarbeitung in Drittstaaten ein. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar. Mehr zu Cookies und Datenschutzbestimmungen

Live 2022

Fr, 09.12.22
Badehaus, Berlin

Termin-Download in Kalender


Einlass: 19:00 / Beginn: 20:00
Preis: 22 € zzgl. Geb.

Tickets sind ab sofort online sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich!

Achtung: Kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z. B. eBay, Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo etc.), euch unbekannten Profilen bei FB / IG, da diese meist gefälscht bzw. nicht gültig sind und ihr damit nicht reinkommt! Ein sicherer Ticketkauf ist nur über offizielle VVK-Stellen, den Band-Shop oder den Ticket-Links hier auf der Website garantiert.

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Informationen zu Einlass, Altersbeschränkungen und der Mitnahme von Gegenständen.

Anfahrt

Badehaus
Revaler Strasse 99 Berlin

Zu Google Maps

“The Artist formerly known as Jugo Ürdens” - so betitelt der österreichische Radiosender FM4 im Jahr 2021 die “Rückkehr” von YUGO nach fast 2 Jahren “Pause”, da man nach seinem gleichnamigen Debüt-Album “YUGO” im Jahr 2018, dem damit ausgelösten Hype rund um Aleksandar und der Unterschrift beim RIN-Label “Division” lange nichts mehr von ihm hören sollte... Aber zuerst mal zurück zum Ursprung: In den letzten Jahren kamen einige der wichtigsten Impulsgeber für deutschsprachigen Rap aus Wien. Hierbei dürfte YUGO einer der spannendsten Künstler sein. 1996 in Skopje geboren, mit 7 Jahren nach Wien gezogen und dort im 16. Bezirk groß geworden, gab er als Jugo Ürdens auf mehreren, größtenteils selbst produzierten EPs und dem 2018 erschienenen Debütalbum „Yugo“ einen ersten Einblick in seine Welt. Ein ihm mittlerweile vorauseilender Ruf als „schönster Mann Wiens“ brachte dem Glatzenträger neben jeder Menge Vorschusslorbeeren, mehreren Nominierungen für den Amadeus-Award, vor allem auch einen Deal beim Label DIVISION ein. Seither ist viel passiert: zwei EPs, Tour durch Österreich, als Support mit RIN in den großen Hallen und jede Menge Festivals. Jetzt will YUGO mit seinem zweiten Album zeigen, dass er zurecht als einer der Tonangebenden “Tastemaker” aus Wien gehandelt wird. In seinen Texten verzichtet er bewusst auf das typische “Gefasel” in dem sich Rapper oft verlieren und nennt die Dinge beim Namen. Während er sich über die letzten Jahre eine stetig wachsende Fanbase erarbeitet hat, möchte YUGO mit seinem zweiten Album jetzt beweisen, dass er seinem Ruf und Status gerecht wird und die Rolle des „Newcomers“

hinter sich lassen und sich endlich zu den etablierten Künstlern eine Szene zählen dürfen, die er in den letzten Jahren deutlich mitgeprägt hat. Es soll noch persönlicher werden und seine Geschichte von Erfolgen, aber auch seinen und Misserfolgen und falschen Entscheidungen erzählen. Echt, transparent und ehrlich - so erzählt YUGO seine Geschichte als Wiener Rapper mit Migrationshintergrund. RAUS Sein zweites Album soll am 23. September 2022 erscheinen - die erste Auskopplung “Raus” (VÖ 25.03.2022) gibt dabei gleich die Richtung vor und den vorherrschenden Ton an, rechnet mit den letzten Jahren ab und soll zugleich das Intro des Albums bilden. PRETTY MF Mit “Pretty Mf” präsentiert YUGO nun die erste “echte” Single des zweiten Werkes inkl. Asap Rocky Sample und Falco Hommage. Er bedient sich dabei popkultureller Themen und Stigmata, seiner eigenen Außenwirkung und wie in seinen Texten üblich, autobiographischem Storytelling. GL +3 feat. Verifiziert “Mit ihrer gemeinsamen Single “GL +3” fangen YUGO und Verifiziert mit gekonnt romantisierender Melancholie ein, was Nachts in den malerischen Gassen Wiens passiert, in denen junge wilde Herzen zwischen neuen und alten Bekanntschaften und dem letzten Drink und auf der Suche nach sich selbst sind.”

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

YouTube-Player laden

Bitte klicke zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Spotify-Player laden